Der Pfad der offenen Türen

kann Veränderung auch "leicht" sein? Oder braucht es den Leidensdruck? ​​​Wir müssen nicht immer "mit dem Kopf durch die Wand", sondern können "den Pfad der offenen Türen" gehen. ​Das sagt meine geschätzte Freundin Jutta Goldammer in einem Gastartikel für den Pioneers of Change Blog. Jutta​​ gibt 7 Tipps, wie wir den eigenen Entfaltungsweg mit Freude und Leichtigkeit gehen können - durch offene Türen.

Der Pfad der offenen Türen2019-06-05T10:25:47+00:00
X