Überwinde deine innere Begrenztheit

Überwinde deine innere Begrenztheit

10 Strategien von Kewin Comploi als „Anti-Selbstverarschungs-Leitfaden“

10 Strategien, wie du beginnen kannst, innere Grenzen zu überwinden und frei und selbst-ermächtigt durch die Tage zu gehen - Kewin nennt sie auch den "ultimativen PIONEERS OF CHANGE ANTI-SELBSTVERARSCHUNGS-LEITFADEN"
Überwinde deine innere Begrenztheit2020-01-31T10:07:41+01:00

Entdecke deine innere Führung

Was bedeutet "Innere Führung"?

Vivian Dittmar über die 5 Disziplinen des Denkens als dein inneres „Navi“

So klar hab‘ ich noch nie wo über das Thema „Innere Stimme“ gelesen. Vivians differenzierte Beschreibung der unterschiedlichen „Denkweisen“ und wie sie zusammenspielen finde ich unglaublich hilfreich, ich staune darüber, welche Klarheit und Orientierung sie verschafft.
Entdecke deine innere Führung2020-01-31T10:08:27+01:00

Sacred Activism

Sacred Activism

Wenn Widerstand heilig wird

Immer mehr verbindet sich politischer Aktivismus mit Praktiken der Achtsamkeit. Der Begriff der "Heiligkeit des Lebens" spielt dabei eine zunehmende Rolle. ​Geseko von Lüpke fragt in einem tollen Radiobeitrag nach Ansätzen des "Sacred Activism" - des heiligen Widerstands, der derzeit um die Welt geht. ​
Sacred Activism2019-10-16T17:29:49+02:00

Zwischen nicht mehr und noch nicht

Zwischen nicht mehr und noch nicht

Wie wir mit Leere und Chaos umgehen können.

DIe Phasen im Raum zwischen „nicht mehr“ und „noch nicht“ sind oft kaum auszuhalten. Und doch: sie gehören einfach dazu zu einem tiefgreifenden Veränderungsprozess. Es braucht die Leere, das Nichtwissen und auch das Chaos für wahrhaft kreative Prozesse.
Zwischen nicht mehr und noch nicht2020-01-29T08:15:05+01:00

Gewaltfrei wütend – geht das?

Gewaltfrei Wütend

Geht das? Gastbeitrag von Vivian Dittmar Gründerin der Be-the-Change Stiftung

Viele Menschen setzen Wut mit Aggression und Gewalt gleich. Das hat die fatale Folge, dass gerade jene Menschen, die sich von Herzen für das Wahre, Gute und Schöne in der Welt einsetzen möchten, vor ihrer eigenen Wutkraft zurückschrecken.
Gewaltfrei wütend – geht das?2019-10-17T17:59:07+02:00