Politische Kultur – eine neue politische Kultur?

Politik der Liebe?

Plädoyer für eine neue politische Kultur angesichts der aktuellen Krise von Alfred Strigl

Reflexionen zu politischer Ent-Täuschung und der Traum: "Die Zeit ist gekommen, da Liebe und Mitgefühl sich erheben, um die Kultur der politischen Menschlichkeit zu erschaffen."
Politische Kultur – eine neue politische Kultur?2020-01-29T08:14:30+01:00

Der Pfad der offenen Türen

Mit offenen Türen Wandel gestalten

Wie wir uns das Gestalten der Welt leicht und freudvoll machen können

kann Veränderung auch "leicht" sein? Oder braucht es den Leidensdruck? ​​​Wir müssen nicht immer "mit dem Kopf durch die Wand", sondern können "den Pfad der offenen Türen" gehen. ​Das sagt meine geschätzte Freundin Jutta Goldammer in einem Gastartikel für den Pioneers of Change Blog. Jutta​​ gibt 7 Tipps, wie wir den eigenen Entfaltungsweg mit Freude und Leichtigkeit gehen können - durch offene Türen.
Der Pfad der offenen Türen2020-01-29T08:14:54+01:00

Sacred Activism

Sacred Activism

Wenn Widerstand heilig wird

Immer mehr verbindet sich politischer Aktivismus mit Praktiken der Achtsamkeit. Der Begriff der "Heiligkeit des Lebens" spielt dabei eine zunehmende Rolle. ​Geseko von Lüpke fragt in einem tollen Radiobeitrag nach Ansätzen des "Sacred Activism" - des heiligen Widerstands, der derzeit um die Welt geht. ​
Sacred Activism2019-10-16T17:29:49+02:00

Gewaltfrei wütend – geht das?

Gewaltfrei Wütend

Geht das? Gastbeitrag von Vivian Dittmar Gründerin der Be-the-Change Stiftung

Viele Menschen setzen Wut mit Aggression und Gewalt gleich. Das hat die fatale Folge, dass gerade jene Menschen, die sich von Herzen für das Wahre, Gute und Schöne in der Welt einsetzen möchten, vor ihrer eigenen Wutkraft zurückschrecken.
Gewaltfrei wütend – geht das?2019-10-17T17:59:07+02:00

Dankbarkeit als revolutionäre Praxis

Dankbarkeit als revolutionäre Kraft

Wie eine "Praxis der Dankbarkeit" Sinn macht für gesellschaftlichen Wandel

Dankbarkeit ist nicht ein oberflächliche „Feel-good“-Methode oder nur eine Praxis für die Privilegierten. Dankbarkeit ist eine kraftvolle Haltung für Menschen, die unsere Welt verändern wollen!
Dankbarkeit als revolutionäre Praxis2019-11-15T10:41:23+01:00

Biografien von Pionier*innen

Lebensgeschichten, die Mut machen!

Empfehlungen: 5 Autobiografien für Pionier*innen

Biografien sind oft wie Nahrung für das Herz und stärken mein Vertrauen in unseren Weg … Deshalb möchte ich dir eine handvoll Autobiografien empfehlen: von Martin Luther King, David Steindl Rast, Gioconda Belli, Eva Edith Egeler, Ibrahim Abouleish.
Biografien von Pionier*innen2019-11-15T10:43:11+01:00
Nach oben