Diese Seite befindet sich im Aufbau – bitte verzeih uns kleine Fehler ;)

ONLINE-WEITERBILDUNG

Hosting für Kulturwandel

Gruppenprozesse authentisch leiten und begleiten

Der nächste Kurs startet am 09. Oktober 2024.

WAS IST HOSTING FÜR KULTURWANDEL?

Hosting bedeutet viel mehr als nur Moderation.

Sehnst du dich in deinem privaten oder beruflichen Kontext nach mehr wahrhaftiger Begegnung? Fragst du dich, wie du eine Kultur des Miteinanders und der Verbundenheit bewusst einladen kannst? Willst du Räume gestalten, in denen Kooperation und Partizipation wirklich möglich sind? 

Dieser Kurs setzt genau hier an: Du tauchst in die Kultur der Verbundenheit ein und lernst Methoden des Art of Hostings kennen, mit denen du bedeutungsvolle Begegnungsräume selbst gestalten kannst. Du lernst, Spannungen und Nichtwissen als Teil des Prozesses willkommen zu heißen. Du gestaltest Räume, in denen die Anwesenden ihr volles Potenzial einbringen und Mitverantwortung für das gemeinsame Anliegen übernehmen.

Drei Personen unterhalten sich angeregt.

»Hosting ist eine Schlüsselkompetenz für nachhaltigen Kulturwandel.«

Pia Rox

DER KURS IST FÜR DICH, WENN DU...

HOSTING FÜR KULTURWANDEL - GENAU DAS RICHTIGE FÜR DICH

Mit diesem Kurs bekommst du viele Tools, um Gruppenprozesse authentisch leiten und begleiten zu können. Du wirst Räume für Begegnung, Wachsen und Lernen gestalten.

Sophie Werner

Absolventin 2023, Kulturmanagerin ‚in transition‘
Hosting ist für mich: Präsenz mit sich selbst & den Anderen, sich authentisch zeigen, Verbindung spüren & herstellen, gemeinsam Räume schaffen, öffnen, co-kreieren & vieles mehr. Das Team ist mit uns in die Welt des „Art of Hosting“ so spür-, erleb- und nahbar mit (Spiel-)Freude, Leichtigkeit, Wärme, Expertise & Witz eingetaucht – mich selbst und andere zu hosten wurde für mich im Laufe des Kurses fast schon eine Selbstverständlichkeit.

Philipp Köhler

Absolvent 2023, Atemtherapeut
Mit über 100 Teilnehmern aus den unterschiedlichsten Professionen und Ausrichtungen bietet der Kurs „Hosting für Kulturwandel“ eine beeindruckende Vielfalt an Perspektiven. Ich habe sowohl konkrete Tools und Hilfsmittel an die Hand bekommen als auch meinen eigenen Entwicklungsprozess vorangebracht. Dieser Kurs ist ein Geschenk für jeden, der ernsthaft an Veränderungen auf organisatorischer oder persönlicher Ebene interessiert ist, mit Gruppen arbeitet oder nach Vernetzung sucht.

WIE LÄUFT HOSTING FÜR KULTURWANDEL AB?

1

Kick Off

Wir starten am Mittwoch, 09. Oktober 2024 mit unserem ersten Online Live-Call

Hier lernst du unser Team und die anderen Teilnehmenden kennen. Wir geben dir einen guten Überblick über die Module und wir machen die ersten Übungen.

Im Kurs hast du die Möglichkeit, Hosting selbst als Teilgebende:r zu erleben und zu erfahren. Gleichzeitig hast du immer wieder die Möglichkeit, dich als Host selbst auszuprobieren und Rückmeldung zu bekommen. 

2

6 Modul-Calls á 2,5 Stunden

Erfahrungsbasiertes Lernen: Theorie-Impulse und Übungen in der Großgruppe

Modul 1: In der Community of Practice ankommen
Mittwoch, 09. Oktober 2024, 18:00 – 20:30 Uhr

Modul 2: Art of Hosting im Kontext von Kulturwandel verorten
Mittwoch, 16. Oktober 2024, 18:00 – 20:30 Uhr

Modul 3: Präsenz und Haltung im Hosting erkunden
Mittwoch, 23. Oktober 2024, 18:00 – 20:30 Uhr

Modul 4: Mit Fragen und Intention Begegnungen gestalten
Mittwoch, 06. November 2024, 18:00 – 20:30 Uhr

Modul 5: Mit Herausforderungen und Nichtwissen im Kulturwandel umgehen
Mittwoch, 20. November 2024, 18:00 – 20:30 Uhr

Modul 6: Community of Practice feiern, ernten und wertschätzen
Mittwoch, 04. Dezember 2024, 18:00 – 20:30 Uhr

3

Wöchentliche Praxisgruppen

Jede Woche Austausch und Intensivieren

Jede Gruppe wird von einem:r erfahrenen Host begleitet. Du hast hier die Möglichkeit, dich mit anderen Lernenden auszutauschen und mind. einmal selbst in die Host-Rolle zu schlüpfen und das Erlernte direkt im geschützten Rahmen auszuprobieren. Du kannst dich eine Woche vor Kursbeginn in die Liste mit den Terminen eintragen. 

4

Alle Infos auf der Online-Plattform

Unterlagen und Übungen

Auf unserer Plattform findest du vertiefende Inhalte zu den Modulen, Handouts und individuelle Übungen. 

VON WEM LERNE ICH BEI HOSTING FÜR KULTURWANDEL?

Pia Rox schwarz-weiß

Pia Rox

Kursleitung

gestaltet Räume für Begegnung, Wachstum und Wandel. Sie liebt es, Menschen und Teams zu begleiten und sie darin zu bestärken, ihren eigenen Weg zu gehen. Als Beraterin, Trainerin und Wissenschaftlerin arbeitet sie besonders gerne in Projekten, die sich für Kulturwandel in der Bildung einsetzen. Feedbackgespräche, Wertschätzende Kommunikation und der Umgang mit Konflikten sind dabei ihre Schwerpunkte.

Anna Baumgart

Co-Leitung

liebt lebendige Führung und Organisationsentwicklung. Sie begleitet Menschen und Führungskräfte in ihre Wirksamkeit, um unseren aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen mit mehr Mut und Resilienz zu begegnen. Besonders gern forscht sie zu Kokreation, Körperintelligenz, Innovation und gesunder Arbeit.

HOSTING TEAM

Die Praxisgruppen werden von folgenden Hosts moderiert:

Dagmar Nolden

Eva Befeldt

Corinna Wermke

Holger Moller

Annegret Körbitz

Annette Beier

Marion Schulz

Stefan Heitmann

Julia Dinslage

Lena Otte

WAS KOSTET HOSTING FÜR KULTURWANDEL?

Unsere Intention ist es, den Kurs möglichst für jeden Menschen zugänglich zu machen und gleichzeitig als Team und Organisation genährt zu sein. Deswegen wählst du eine Preisoptionen.

Diese Beträge haben wir so definiert, dass die Grundkosten des Kurses inkl. Mindesthonorare für alle, die mitarbeiten, gedeckt sind. Wir beschäftigen uns auch im Kurs noch einmal gemeinsam mit unserer Geldkultur.

Vollzahler

€ 347.-

Für Privatpersonen

14 Tage
Geld zurück Garantie

Wähle diesen Betrag, wenn...

Normalverdiener

€ 247.-

Für Privatpersonen

14 Tage
Geld zurück Garantie

Wähle diesen Betrag, wenn...

Geringes Einkommen

€ 147.-

Für Privatpersonen

14 Tage
Geld zurück Garantie

Wähle diesen Betrag, wenn...

Unternehmenspreis

€ 700.-

für Unternehmen und Gruppen

14 Tage
Geld zurück Garantie

Wichtige Infos für Unternehmen

HÄUFIGE FRAGEN

Ich bin mir noch unsicher, kann ich mit euch Kontakt aufnehmen

Melde dich gerne bei pia.rox@pioneersofchange.org

Wir arbeiten ressourcen- und prozessorientiert und bedienen uns vor allem an Methoden und Inhalten des Art of Hosting: www.artofhosting.org. Der Kurs beinhaltet auch Ansätze und Inspiration von:

Der Kurs startet am 09. Oktober 2024 mit dem ersten Modul-Call. Offiziell endet der Kurs am 04. Dezember, der Zugang von dem Kurs und zur Plattform bleibt für dich dennoch weiter offen.

Rechne damit, dass du 4-5 Stunden pro Woche brauchst. Es kann natürlich auch um einiges mehr werden, vor allem, wenn du das Erfahrene gleich in deinen Alltag integrieren willst und ins Gestalten gehst.

Wenn du mal weniger Zeit hast, kannst du die Videos natürlich auch zu einem späteren Zeitpunkt anschauen oder Übungen später machen. Du kannst jederzeit darauf zugreifen. Wie es für dich passt!

Das wichtigste: Schau, dass du an den Modul-Calls und Praxisgruppen-Terminen immer Zeit findest.

Dieser Kurs hat einen sinnvollen Aufbau und es lohnt sich, gemeinsam mit der Gruppe voranzuschreiten. Die Gefahr ist auch, wenn du sagst “Das hole ich irgendwann nach”, dass dies nicht passiert (Kennst du das?).

Wenn du schon vor der Anmeldung das Gefühl hast, dass es bei dir zeitlich knapp wird und du bei einigen Calls nicht dabei sein kannst – dann empfehlen wir dir nochmal in dich zu gehen mit der Frage: Was ist gerade dran? Wofür willst du deine Ressourcen nutzen? Was würde dich unterstützen, ein Gefühl der Weite und Leichtigkeit zu schaffen (statt Knappheit und Enge)?

Du kannst dich eine Woche vor Kursbeginn in die Liste mit den Terminen eintragen. Wir bieten Termine zu verschiedenen Tageszeiten an (morgens, nachmittags und abends).

Ja, du kannst auf der Plattform die Modul-Calls noch einmal anschauen.

Nach oben scrollen