Pioneers Re.Connect- Alumni Wochenende2019-05-10T14:25:23+00:00

Pioneers Re.Connect

Ein Wochenende voll von Impulsen, Inspiration & Begegnungen

Wochenendseminar für alle Pioneers Absolvent*innen

HERZLICHE EINLADUNG!

Wir laden alle Pioneers of Change Absolvent*innen herzlich zum Wieder-Treffen, Re.Connecten ein! Zum…

  • Pioneers-Spirit tanken
  • Austausch und zur Vernetzung mit Menschen aus der Pioneers Community
  • Neue Impulse und Anregungen für das eigene Leben und Engagement
  • Eine gute Zeit verbringen an einem inspirierenden Ort und gemeinsam Feiern

Von Sacred Singing bis Sacred Activism: Erlebe ein vielfältiges Programm  – mit Impulsvorträgen, Workshops und Aktivitäten für Körper & Seele.

Auch sonst lassen wir es uns gut gehen: Das LebensGut Miteinander liegt mitten im herrlichen Alpenvorland und der beste Seminarkoch unter der Sonne zaubert uns Köstlichkeiten.

Zum Gelingen des Wochenendes fehlst noch DU!
Wir freuen uns auf dich!

Pioneers Re.Connect auf einen Blick

Termin:

17.-19. Mai 2019 (FR, 17:00 – So, 14:00)

Seminarort:

LebensGut Miteinander


Teilnahmebeitrag:

€180.- bis €250 nach Selbsteinschätzung

Unterkunft & Verpflegung:

ca. €75.- bis €160.- je nachdem ob du im Zelt, Matratzenlager, oder im Zimmer schläfst

Anmeldung:
Bitte melde dich verbindlich über das Formular unten auf dieser Seite an.


Bei Fragen melde dich gerne bei Elisabeth Rohrmoser!

Impulse und Workshops u.a. von …

Weitere Workshops werden im Open Space angeboten.

Martin Kirchner
Initiator von Pioneers of Change
Moderation, Interviews, Tanz-Welle

Alfred Strigl,
Nachhaltigkeitsexperte und Unternehmer, Mitinitiator von Pioneers of Change, Universitäts-Dozent, „seine heilige Irritation“.
Impulsvortrag am Freitag

Sylvia Brenzel
Mitbegründerin von plenum und Pioneers of Change, Coach & Trainerin, Expertin für Geldarbeit nach Peter König. Workshop: Heile deine Beziehung zum Geld.

Tobi Rosswog
Freier Dozent, Autor von „After Work“, Gründer von „Living Utopia“, radikal liebevoller Aktivist. Speaker beim Online-Summit 2019.
Impuls / Workshop: Utopie leben

Barbara Swetina
Gemeinschafts-Expertin, Leiterin der legendären „Findhorn Experience Week“. Musikerin und Sammlerin spiritueller Lieder aus aller Welt.
Workshop: Findhorn Experience

Eva Wannerer
Vocal Coaching & Performance, Stimmbildung, Sprechtechnik & Bühnenpräsenz
Workshop „Deine Stimme – Dein Ausdruck – Deine Wirkung“

Wilhelm Zwirner
Geschäftsführer von attac Österreich, Council Experte, Singkreisleiter und Pioneer des ersten Lerngangs.
Workshop „The Way of Council“

Christine Wagner
Kräuterexpertin, Gründerin „Heile Welt Manufaktur“ & Trainerin.
Workshop: Natur – Heilung – Kräuter – Mensch

Hanna Grubhofer
Gründerin von „Empathy Now“, Mediatorin, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation, Autorin.
Workshop: Abbau von Feindbildern mit GFK.

Tom Vogel
Gründer vom „LebensGut Miteinander“, Homöopathischer Arzt.
Kurz-Interview mit Martin Kirchner.

INHALT UND PROGRAMM

Genieße ein fröhliches und authentisches Wieder-Sehen und Miteinander Verbinden im Kreise der Pioneers of Change.

Erweitere deine Perspektiven durch die Impulse von Referent*innen und entwickle dich weiter in den Workshops.

Martin Buber sagt: Alles wirkliche Leben ist Begegnung.
Also: Sei dabei – bring dich ein – spür das Netz!

Begegnungen, die die Seele berühren,
hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen.

Freitag: Community-Building


16:00 Eintrudeln, Ankommen
17:00 Beginn „Wer ist aller da“, Connecten, Vorstellen
18:00 Interactive Dinner: Kennenlernen & Networking
19:30 Impulsvortrag von Alfred Strigl
20:00 Barbara Swetina: Interview über Findhorn & Praxis Gemeinschaftsbildung, Sacred Songs
22:00 Jam, Feiern, Ausklang

Samstag: Workshops & Open Space


7:00 Morgenmeditation
8:00 Frühstück
9.00 Morgenkreis, Was tut sich bei Pioneers of Change?
10 – 13 Workshops (Beschreibung siehe unten)
13:00 Mittagessen & Pause
15:00 Open Space, Interviews mit Lerngangs-Absolvent*innen, ev. Projektwerkstatt
18:00 Abendessen
19.30 Erntekreis
21.30 Tanzwelle von Martin, Party

Sonntag: Vertiefung & Next Steps


7:30 Morgenmeditation
8:30 Frühstück
9:30 Morgenkreis
10:00 Impuls von Tobi Rosswog „Radikal liebevoller Aktivismus“
11:00 „Perlen sammeln“ im offenen Fishbowl-Dialog
12:00 Abschluss, Learnings aus dem Wochenende, nächste Schritte für jede*n von uns
13:00 Mittagessen

Workshops

  • Sylvia Brenzel: Geldworkshop nach Peter König: Deine Beziehung zum Geld heilen und finanziellen Fluss in deine Projekt bringen
  • Christine Wagner: Natur-Heilung-Kräuter-Mensch
  • Willi Zwirner: „The Way of Council – oder die Kunst der Käseglockenkommunikation: Grundsätze, Methodik, Praxis“
  • Hanna Grubhofer: Gewaltfreie Kommunikation, vertiefendes Thema: Abbau von Feindbildern
  • Eva Wannerer: Deine Stimme – Dein Ausdruck – Deine Wirkung

Warum wir Tobi Rosswog eingeladen haben:

„Das Interview mit Tobi war heuer beim Summit das Berührendste für mich, so ein inspirierender Mensch! Von ihm können wir viel lernen für die eigene Auseinandersetzung mit Arbeit und Geld …“ – Martin

Zu Barbara Swetina:

„Die Arbeit von Barbara hat mich tief bewegt. Barbara ist eine tief geerdete „Meisterin“ – deshalb schafft sie es auch, selbst „eso-allergischen“ Menschen einen Zugang zu eröffnen für die verbindende Kraft von Musik und Tanz. 
Mich hat Findhorn sehr geprägt und ich freu mich riesig, dass wir diesen Spirit auf die wohl beste Art in das Pioneers-Feld holen…“ – Martin

Genialer Ort im Voralpenland

Das LebensGut Miteinander ist ein Gemeinschaftsprojekt, das auf einem ehemaligen Klostergut entsteht, eingebettet in das hügelige, bewaldete niederösterreichische Alpenvorland. Sie organisieren ein landwirtschaftliches Gut als Entwicklungs- und Erlebnisraum für erfülltes, nachhaltiges, Generationen übergreifendes Zusammenleben und Arbeiten.

FÜR DICH?

Dieses Angebot ist für dich, wenn du an Bildungsangeboten von Pioneers of Change (Lerngang, Walk your Way, Pioneers kompakt und Be.Come) teilgenommen hast oder gerade daran teilnimmst, beim Online Summit als Gastgeber*in einer Regionalgruppe engagiert warst, derzeit im Hosting Pool für Community Events oder begeisterte*r, regelmäßige Besucher*in derselben bist.

Wichtig: wir haben für Re.Connect den genialsten Seminarkoch unter der Sonne gewonnen:
Harry Kloser-Pitcher.

Sei dabei beim Pioneers Re.Connect

Hosting Team gemeinsam mit Martin:

Ines Petzl                      Fiona Brady

Der Seminarort LebensGut Miteinander ist ein ambitioniertes Wohn-Lebens-Landwirtschafts-Bildungsprojekt und an sich eine Reise wert. Verpflegung und Nächtigung dort sind einfach und mitten in der Natur.

Da Übernachtung im Zelt, im Matratzenlager, in Zimmern mit geteiltem Bad möglich ist, ist die Teilnahme sehr kostengünstig möglich. Zusätzlich mieten wir die Seminarräume und den Gastrobereich im LebensGut Miteinander und werden Harry, einen professionellen Koch mitnehmen.

Wenn du gern deinen eigenen Raum mit eigenem Bad hast, gibt in den umliegenden Dörfern die Möglichkeit, sich Zimmer zu mieten.  (Dazu schreiben wir noch genauere Info).

Preise inklusive Verpflegung für das gesamte Wochenende (2 Übernachtungen, 3 volle Mahlzeiten, 2 x Frühstück, Nutzung Räume, Garten, Spielplatz, etc.):

  • im Zelt: 75 Euro
  • im Matratzenlager: 95 Euro
  • im Zweibettzimmer mit geteiltem Bad: 135 Euro
  • im Zimmer im Ort: es gibt einen Bauernhof, ein Hotel, Privatzimmer bezahlst du selbst die Kosten für die Unterkunft und zusätzlich eine Pauschale für Verpflegung und Raumnutzung ans LebensGut Miteinander von 60 Euro

Als Format stellen wir uns eine Mischung aus Vernetzungsaktivitäten, einigen Vorträgen und Workshops von Impulsgeber*innen und als zentrales Element einen Open Space vor. Wir freuen uns, wenn du dazu Angebote und Fragestellungen einbringst.

Zur Bestärkung & Inspiration laden wir Impulsgeber*innen ein. Zugesagt haben bisher:

  • Tobi Rosswog, freier Dozent, Autor und Aktivist, der heuer beim Online-Summit mit einem besonders herzlichen und persönlichen Gespräch mit Martin dabei war. Tobi wird den Sonntag vormittag mit uns gestalten.
  • Barbara Swetina, Wienerin, die über 30 Jahre lang in Findhorn lebte und dort eine Sing-und Tanzkultur für den Frieden aufgebaut hat. Barbara wird am FR Abend mit uns singen und tanzen. Danach laden wir euch ein, den angeleiteten Teil in freies Jammen, Tanzen und Singen übergehen zu lassen.

Ein wunderbares Hosting Team wird uns alle durch das Wochenende begleiten.

“Die Herausforderung unserer Zeit ist es, wach zu bleiben für das was um uns passiert, während wir den Großteil unserer liebevollen Aufmerksamkeit den Samen der Zukunft widmen, von denen wir wollen, dass sie sich in der Welt entfalten.“ ~‪C.O. Scharmer

      Wir freuen uns auf dich!

Bitte fülle das folgende Formular aus:

X