Mag. MA Elisabeth Rohrmoser

Administration, Vorstand, Finanz-Admin

Biographie

Was mich bewegt, bei Pioneers of Change mitzuarbeiten:

Die Verbindung von Innen und Außen, das Einlassen auf tiefe persönliche und kollektive Wandelprozesse. Und darauf, dass (s)ich durch diese und durch mein Wirken in der Welt was TUN kann. Dass das Ändern einer Haltung, einer Geste, gemeinsames Träumen, wildes Tanzen, ein Gespräch .. der Flügelschlag eines Schmetterlings einen Wirbel-Wandel-Bewegungs-Sturm auslösen kann.

Das fasziniert mich, darauf möchte ich mich einlassen, viele dieser Wandelprozesse kanalisieren, dafür den Boden bereiten. Ja, auch wenn das konkret heißt, die Buchhaltung vorzubereiten oder im Vorstand von Pioneers of Change Entscheidungen zu treffen.

Ich bin Ansprechperson für deine Fragen zu Pioneers of Change und im Speziellen zu unseren Trainings, Administration der Bildungsangebote, Schauklerin der Finanz-Administration, Aushilfs-Texterin mit Begeisterung und im Vorstand der Pioneers of Change.

 

Master of Peace, Magistra der Handelwissenschaften

Übte viele koordinierende Tätigkeiten aus

  • in der entwicklungspolitischen Jugend&Bildungsarbeit bei Enchada
  • im Vorstand von attac, bei sambAttac
  • in einer weltweiten Jugendbewegung im Rahmen der AIDS2010 Konferenz

2011-2012 Friedenspräsenz in Kolumbien

Elisabeth liebt es, Reisen zu (beg-)leiten zb. bei einem dka Lerneinsatz nach Peru und zwei Solidaritätsreisen nach Kolumbien

Unter anderem absolvierte sie den Lehrgang für Soziale Verantwortung der KSOE 2004-2006 und den Kurs für Leiter*innen von Orientierungstagen der KJ-NÖ

Elisabeth ist seit ihrer Teilnahme am Lerngang 2010 mit Pioneers of Change verbunden und seit 2014 beruflich dort tätig.

Sie lebt mit ihrer Patchworkfamilie Markus, Moritz, Emil, Elio und Marie und ca. 100 andern Menschen im Wohnprojekt Wien.

Elisabeth Rohrmoser Team

We have to create miracles. A miracle is simply something that is impossible from an old story but possible from within a new one. It is an expansion of what is possible.

(Charles Eisenstein, The More Beautiful World Our Hearts Know is Possible)

Kontakt:

Mag. MA Elisabeth Rohrmoser

elisabeth.rohrmoser