Mag. Maria Oberwinkler, BA

Projektleitung Jugendbereich, Co-Leitung Onlinekurs Be.Come, Administration und Freiwilligenarbeit

Biographie

Das Thema "Der große Wandel" begleitet Maria schon lange, das heißt, der Übergang hin zu ökologischer Nachhaltigkeit, sozialer Gerechtigkeit und Bewusstheit. Ursprünglich startete Maria mit Mode Design und studierte später Soziologie und Sozial- und Humanökologie. Sie spezialisierte sich in den Bereichen Transition Studies, Nachhaltige Entwicklung und Projektmanagement. Bewegung, Kreativität und Spiritualität sind zentrale Themen in ihrem Leben und ihrer Arbeit.

Eine von Marias Leidenschaften ist das Reisen und als offener und neugieriger Mensch, engagierte sie sich in den unterschiedlichsten Bereichen. Sie war in verschiedenen Umweltschutz- und Sozialprojekten tätig (Polen, England, Estland, Italien, Bulgarien, Mazedonien, Spanien und Österreich), leitete internationale Youthcamps zu Inklusion, Nachhaltigkeit, Non-formaler Bildung und begleitet 2015 eine syrische Familie. Maria ist selbst Absolventin des Pioneers of Change Jahrestrainings und entwickelte darin ein Bildungskonzept für Jugendliche zum Klimawandel.  Zurzeit arbeitet sie mit viel Herzblut an der Umsetzung des Pioneers of Change Jugendprojekts Make Earth Cool Again!

Ihre Ausbildungen

Magistra der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (summa cum laude)
Bachelor of Arts, Soziologie
HBLA Abschluss in Modedesign
Absolventin PoC LERNgang 2016
Zertifizierung zum Project Management Associate IPMA Level D
TZI-Basisausbildung (laufend)
ISEE-Mentorin

 

 

Maria Oberwinkler team

Ich glaube fest, dass „die schönere Welt die unser Herz kennt“ möglich ist. Das bewegt mich jeden Tag!

Kontakt:

Mag. Maria Oberwinkler, BA

Email

2019-06-14T13:21:53+02:00
X