Simon Kornhäusl

LERNgangsleitung, Entwicklung und Koordination Live Trainings Portfolio

Biographie

Simon hat früh begonnen, nach dem „Guten Leben“  jenseits von Karriere-Hamsterrad, materiellem Überfluss und Konsumkultur zu forschen.

Enttäuscht von der Weltfremdheit seines Lehramts-Studiums hat er sich 2012 auf eine selbstbestimmte Lern- und Entwicklungsreise begeben, die ihn über emanzipative Pädagogik, globales Lernen, partizipatives Theater, Soziokratie und Tiefenökologie schließlich zu den Pioneers of Change geführt hat.

In seinem eigenen „Pioneers-Jahr“ 2015/16 konnte er die Kraft gemeinschaftlicher Potenzialentfaltung am eigenen Leib erfahren und wechselte im Anschluss daran direkt in die Trainer-Rolle. Jetzt leitet er seit 2016 den LERNgang und bringt er sich mit seinem interdisziplinären Wissen und vielfältigen Fähigkeiten intensiv in den Aufbau der Pioneers-Organisation ein.

Weiterbildungen zu Council, Achtsamkeitsarbeit, Sozialer Innovation und Coaching rundeten (vorerst) seine selbst gestaltete „Ausbildung“ ab. Derzeit widmet er sich vor allem den Fragen, wie kognitive, emotionale und körperliche Lernprozesse und individueller, kollektiver und systemischer Wandel miteinander verwoben werden können.

Neben seiner Arbeit bei den Pioneers of Change arbeitet er als Mitbegründer der „Werkstatt für emanzipatives Lernen und Lehren“ daran, einen Paradigmenwechsel im Bildungssystem zu fördern.

Team Simon Kornhäusl

Wir leben in einem einzigartigen historischen Moment: In unserer Lebzeit durchläuft die westliche Zivilisation des „MehrBesserSchneller“ eine existentielle Krise.

Darin bietet sich uns tatsächlich die Chance für einen Paradigmenwechsel. Hin zu einer Welt, die liebevoller, freier, verbundener, kreativer und lebendiger und ist als wir es uns vorstellen können.

Kontakt:

Simon Kornhäusl

email
+43 650 7441775

2019-02-04T10:15:16+02:00
X