Pioneers of Change
Sommer.Campus

Begegnung. Impulse. Kokreation. Feiern

8.-14. Juli 2024

im Schloss Tempelhof

Der nächste Sommer.Campus kommt bestimmt:

Wir sind in diesem Jahr bei einem ganz besonderen Pionierprojekt zu Gast: Die „Zukunftswerkstatt“ Schloss Tempelhof ist eine Lebensgemeinschaft in Süddeutschland mit 100 Erwachsenen und 40 Kindern. Ein kleines Dorf mit eigener Gärtnerei und Ackerbau auf 26 Hektar die nach Permakultur-Methoden geplant und gestaltet werden. Im Tempelhof wird experimentiert und geforscht, wie wir unser Miteinander und unseren Umgang mit der Natur so kultivieren können, dass daraus eine lebenswerte Zukunft auch für die nachkommenden Generationen entsteht.

» Schloss Tempelhof

An diesem Ort kommen wir – ca. 120 Menschen aus dem Pioneers-Feld – zusammen um voneinander zu lernen & miteinander zu kokreieren, um uns für unser Wirken für den Wandel zu stärken & unser lebensbereicherndes Netz noch tragfähiger zu weben.

Wir starten am Montag, 8. Juli 2024 um 17 Uhr. Der Abschluss ist am Sonntag 14. Juli zu Mittag.

Das Programm ist im Entstehen. Schon fix sind diesmal mit dabei:

Jascha R.W. Rohr

Prozesskünstler. Gestalter und Moderator von partizipativen und kokreativen Prozessen. Gründer der Cocreation Foundation und des Instituts für partizipatives Gestalten. Autor von „Die große Kokreation“.

Roman Huber

Mitgründer von Schloss Tempelhof und „Mehr Demokratie e.V.“, der weltweit größten Organisation für direkte Demokratie. Ursachenforscher und Co-Autor von „Die zerissene Gesellschaft“.

Du willst beim Sommer.Campus dabei sein?

Wir eröffnen eine Voranmelde-Liste. Sie dient dem In-Kontakt-Treten und dem direkten Informationsfluss.

Schön, dass DU mit dabei sein wirst!

 Trage dich hier ein und wir halten dich auf dem Laufenden:

Deine Voranmeldung ist unverbindlich.

Sobald die Anmeldung zum Sommer.Campus offen ist und du im Schloss Tempelhof deine Unterkunft buchen kannst, schreiben wir dir eine Email.

„Das gemeinschaftliche Sein in einem wunderbaren Rahmen hat ein Pendeln zwischen der Gruppe und meinem eigenen Erfahrungsraum eröffnet. Dies bewusst zu erleben und die Möglichkeiten darin zu entdecken, war ein großer Schatz.“

Julia Dinslage, Teilnehmerin Sommer.Campus 2021