Stephanie Steyrer

Community Development

stephanie.steyrer@pioneersofchange.org

Gerade von einer schönen Veranstaltung nach Hause gekommen,…schreibe ich diese Zeilen…

Wir sind viele. Viele wunderbare Menschen. Viel Herz, Hirn und Kreativität. Viel Potenzial.

Und ich glaub voll dran, wenn wir uns zueinander drehen, uns einander zeigen (in unserem Heldinnen-Sein, wie in unserer Verletzlichkeit), dass dann „viele kleine Menschen das Gesicht der Welt verändern können“.
Wenn wir uns darin üben ehrlich zu uns selbst zu sein, in uns hinein lauschen erkennen wir die Wahrheit unseres Herzen, begegnen einander authentisch und ein Voneinander Lernen und Miteinander Gestalten wird möglich – und Liebe und Freude weitet sich aus.

Das ist mein TRAUM, dazu mag ich einladen.

Bei Pioneers of Change habe ich den Bereich des CommunityBuilding und Developments, der Vernetzung und Kooperation über. Dahinter, davor, darin steht für mich: Gemeinschaft und Verbundenheit zu fördern, zu stärken und zu leben. Konkret heißt das für mich, vertrauensvolle Räume und Rahmen zu schaffen, welche Offenheit und Begegnung ermöglichen.

Vor kurzen hat mich jemand gefragt, wie ich hierher gekommen bin. Mein erster Gedanke war an meine Geschwister und meine starke Verbindung und Geborgenheit mit ihnen. Beziehungen in denen ich erfahren darf bedingungslos angenommen zu sein und frei zu geben und zu nehmen. Inzwischen erlebe ich diese Art von Kultur des Miteinanders auch mit vielen anderen Menschen.

Ganz zentral ist für mich dabei, die Anerkennung von SOWOHL der Unterschiedlichkeiten ALS AUCH der Gemeinsamkeiten.

Dafür bin ich dankbar.
Dafür will ich Botschafterin sein…

 

ARBEIT, die mich erfahren und wachsen lies

WiR-ZUSAMMEN: Begleitung von Integrationsprozessen in Gemeinden
Co-Leitung „Entwicklungswerkstatt für Integrationsprojekte“

Workshop-Leitung „Grenzen der Offenheit – Möglichkeiten der Begegnung“

Organisation/ Moderation/ Konzeption von diversen gesellschaftspolitischen Veranstaltungen, „Gelebte Gesellschaftspolitik“, „Mehr-Demokratie Camp“, „Vernetzung der Wandelnetze“

Gründung von Verein „Empathy Now“

Arbeit im Catering und in einer Greislerei
Soziale Arbeit in Jugendarbeit, Gemeinwesenarbeit, Streetwork
Nachtdienst in einem Haus für Geflüchtete
Freiwilliger Einsatz/Soziale Arbeit in Indien und Cambodia
Leitung von Kinder- und Jugendcamps

 

KURSE, WEITERBILDUNGEN, die mich unterstützten und lernen liesen…

Coaching and Mentoring – Olde Vechte
Inclusive Leadership
Dynamic Facilitation
Art of Hosting – Forum Alpbach, Haus der Begegnung Innsbruck

Pioneers of Change Lerngang 2015
Soziokratie – Effektive Meeting gestalten
Gewaltfreie Kommunikation (Marshall Rosenberg)
Dragon Dreaming Träumen, Planen, Handeln, Feiern
Participatory Leadership

Globales Lernen Lerngang
Lehrgang Anti-Bias im pädagogischen / politischen Kontext (vorurteilsbewusst, diskriminierungsfrei)

+ das Leben und das Lauschen zu vielen Geschichten anderer Menschen.

2018-05-16T11:29:35+00:00
X