RISE- Co-Trainerinnenprogramm2019-09-17T09:41:41+02:00

RISE!

Co-Trainer*innenprogramm

Co-Trainer*innen-Programm

Der Start unseres neuen Intensiv-Trainings RISE! ist gleichzeitig auch Initialzündung unseres Co-Trainer*innen-Programms. Das Co-Trainer*innen-Programm ist als Training im Training konzipiert. Wenn du RISE! bereits als Teilnehmer*in bereits absolviert hast, kannst du dich für einen Platz als Co-Trainer*in in einem der darauf folgenden RISE!- Trainings bewerben. Vermittelt werden in 9 Tagen Basiskenntnisse zur Kleingruppenbegleitung und Coaching sowie viel Praxis während des RISE!-Trainings.

Was kannst du mitnehmen?

Du kannst als Co-Trainer*in vielfach vom Training im Training profitieren:

  • du erhälst Basiswissen in Bereich Kleingruppenbegleitung und Coaching
  • du kannst das erlernte gleich in die Praxis umsetzen und kannst eine „eigene“Kleingruppe während der Trainingswoche begleiten
  • dadurch erlebst du direkt, wo deine Grenzen/Selbstzweifel/Ängste liegen und wiedu diese überwinden kannst
  • in eigenen Reflexionszeiten für die Co-Trainer*innen kannst du im Team mitteilenund von den Entwicklungen anderer profitieren
  • du bekommst einen Einblick „hinter den Kulissen“ zu den Abläufen und Intentionender einzelnen Übungen
  • du erlebst eine intensive Zeit im Team, die dich mitunter vielleicht an deine Grenzenbringt
  • du hast hoffentlich Spaß am lebendigen, gemeinsamen Tun im Team!

Voraussetzungen und Anmeldung

Einzige Voraussetzung für die Teilnahme am Co-Trainer*innen-Programm ist, dass du bereits als Teilnehmer*in das RISE!-Training, das Event-Wise-Training bzw. unseren Prototypen absolviert hast und volljährig bist. Du benötigst keine formale Ausbildung oder sonstige Vorkenntnisse.

Die Leitung des Co-Trainer*innenprogramm wird noch bekannt gegeben.

Bitte fülle das folgende Formular aus um dich für das RISE! Co-Trainer*innen-Programm zu bewerben:

Anmeldung zu RISE! Anmeldung RISE! Co-Trainer*innen

*
*
*

Rechnungsadresse

Wird für die Ausstellung der Rechnung benötigt.

*
*
*
*
*

Wird für wichtige Rückfragen verwendet.

*
*
*
*

Voraussetzung für die Teilnahme

*
*
Durch die Anmeldung zu unserem Newsletter werden deine Angaben bei ActiveCampaigns gespeichert. Bitte lies die geltende Datenschutzerklärung!
*Du findest unsere Regeln und Hinweise zu RISE! hier!

Termine:

23-31. Mai 2020

7-16. September 2020

Ablauf & Inhalt

Die Co-Trainer*innen sind bereits 2 Tage vor dem offiziellen Start des Trainings anwesend. In dieser Zeit wird zum einen der Ablauf des Trainings besprochen, zum anderen findet die konkrete Vorbereitung mit inhaltlichen Inputs und praktischen Übungen statt.Mit der Ankunft der Teilnehmer*innen schlüpfen die Co-Trainer*innen in mehrere Rollen und übernehmen konkrete Aufgaben: von der Begleitung der „eigenen“ Kleingruppe, die sich während des Trainings mehrmals trifft, über organisatorische Aufgaben im Hintergrund bis zum Begleiten und Beaufsichtigen einiger Prozesse in der Großgruppe.

Begleitung

Das Co-Trainer*innen-Team wird von einem eigenen Supervisor begleitet. Er ist dein Hauptansprechpartner in dieser Woche und für das Training im Training verantwortlich. Die RISE!-Haupttrainer*innen sind bei einzelnen Reflexionsräumen ebenfalls dabei.

Unterkunft

Am Schacherhof im Bezirk Amstetten, AT

Der Schacherhof ist ein alter Bauernhof südlich des Stiftes Seitenstetten. Charakteristisch für das Jugendhaus sind die vielen Veranstaltungen die hier immer wieder stattgefunden haben und auch nach wie vor stattfinden.

Kosten

Die Co-Trainer*innen sind eine wichtige Säule des RISE!-Trainings. Sie leisten wertvolle Unterstützung für einen reibungslosen Ablauf des Trainings. Deshalb müssen die Co- Trainer*innen für das gesamte 9-tägige Training lediglich die Kosten für Kost und Unterkunft selbst tragen.
€370

Fragen

info@pioneersofchange.org

Mehr über RISE!

Der Prozess wird von mir und Simon Kornhäusl als Haupttrainer*innen geleitet. Begleitet werden wir von einem Team an Co-Trainer*innen, die Kleingruppenprozesse begleiten werden (und die ebenfalls Eventwise in den Niederlanden gemacht haben). Diese bekommen ein Training im Training in dem sie Coaching- und Begleitungsskills erlernen und praktisch umsetzen können.

Und hier schließt sich der Kreis, wieso wir gerade an DICH gedacht haben! Wir suchen nämlich ehemalige Pionier*innen, die uns im Prototype gutes Feedback geben und es sich vorstellen können, bei einem der nächsten RISE! als Co-Trainer*innen dabei zu sein. Insbesondere für das RISE! im Frühling 2020 suchen wir ein Co-Trainer*innen-Team von 8-10 Personen (das Team reist bereits 2 Tage vorher an).

Genieße dein Tun und dein Leben

Erreiche deine persönlichen und beruflichen Ziele und genieße gleichzeitig dein Leben.

Entdecke die Freiheit der (Eigen-)Verantwortung

Befrei dich von deiner Opferhaltung; übernimm Verantwortung für dich und deine Bedürfnisse und Ziele; lerne, dich abzugrenzen.

Folge deinem inneren Ruf

Steh für dich ein & triff selbstsicher deine Entscheidungen. Handle mit dem was da ist. Pflege gesunde Beziehungen.

Schöpfe aus dem Vollen

Entdecke verborgene Enegieressourcen und entfessle das Potential, das in dir steckt!

Werde resilienter

Lerne, wie du mit herausfordernden Situationen und Menschen besser umgehst.

Verbinde dich

Spüre die Kraft der Kooperation und deine Mit-Verantwortung für die Welt, die dich umgibt.

X