Diese Seite befindet sich im Aufbau – bitte verzeih uns kleine Fehler ;)

BE.COME

Entfalte dein Potenzial

Online-Intensivkurs mit Summit-Speakern, Weggemeinschaften und Buddies.

Der nächste Kurs startet voraussichtlich im Herbst 2024.

WAS IST BE.COME?

Vom Grübeln zum Handeln.

Be.Come ist eine live Online-Erfahrung über 9 Wochen, in der du dein Potenzial erkennst und direkt in die Umsetzung kommst. Wenn du Talente in dir schlummern spürst, aber dich alleine oft im Kreis bewegst oder einfach nicht voran kommst, helfen dir die Be.Come – Tools, sowie die Community, deine Schritte zu tun.

Frau springt in die Luft.

WAS IST DAS BESONDERE AN BE.COME?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Vimeo. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

WAS VERÄNDERT SICH FÜR DICH DURCH BE.COME?

Und vieles mehr. Lass dich überraschen!

IST BE.COME DAS RICHTIGE FÜR DICH?

Du bist in Ausbildung oder beim Berufseinstieg und willst nicht “irgendeinen Job machen”, sondern etwas Sinnvolles?

Dein Arbeitsplatz oder deine Lebensverhältnisse passen nicht mehr und du weißt, dass es noch etwas anderes für dich geben muss?

Du willst dich in deiner zweiten Lebenshälfte neu erfinden? Bist du neugierig, gemeinsam mit anderen zu entdecken, was möglich ist?

JA! Ich will leben, was mich erfüllt.

JA! Ich will zu einer gerechten Welt beitragen.

JA! Ich will Teil einer Gemeinschaft sein, die mich fördert.

Isabel Meissner

Teilnehmerin Be.Come
Die Teilnahme an Be.Come hat mich bestärkt mit dem Projekt „WandelRaum Chiemgau“ den letzten Schritt hinaus in die Welt zu gehen! Und das Beste ist, dass ich durch Be.Come einer Wegbegleiterin begegnet bin, mit der ich gemeinsam wirken darf! Ich lasse mich auch heute noch immer wieder von den tollen Kursunterlagen gezielt inspirieren.

Ingo Laupenheimer

Teilnehmer Be.Come
Be.Come war ein gehörig herausfördernder Anfang einer bis dato wundervollen Reise zu mir selbst.

WIE LÄUFT BE.COME AB?​

1

Auftakt-Call mit Martin Kirchner​

Wir starten am 10. April mit einem Live-Call um 19:00 Uhr.

Kursüberblick, Verortung und Zeitgeist: Wo stehen wir als Menschheit?

2

6 interaktive Live-Calls mit inspirierenden Speakern

Lass dich von faszinierenden Persönlichkeiten begeistern

Interaktive Live-Calls mit Expert:innen, Praktiker:innen und Online-Summit Speakern in denen du dich austauschen und deine Fragen stellen kannst.

Mittwoch, 17. April: Speaker-Call mit Natalie Knapp
19:00 – 20:30 Uhr 

Weshalb Zeiten des Übergangs so wertvoll sind.

Donnerstag, 25. April: Speaker-Call mit Kosha Joubert 
19:00 – 20:30 Uhr

Potentialentfaltung & Trauma

Mittwoch, 8. Mai: Speaker-Call mit Elisabeth Hahnke 
19:00 – 21:00 Uhr

Wie finde ich meinen Weg?

Mittwoch, 15. Mai: Speaker-Call mit Kewin Comploi-Taupe
19:00 – 20:30 Uhr

Innere Befreiung & Angst

Mittwoch, 22. Mai: Speaker-Call mit Sylvia Brenzel 
19:00 – 21:00 Uhr

Selbstfürsorge & Kraftfeldanalyse: Grundprinzipien des Selbstcoachings

Mittwoch 5. Juni: Open-Stage mit dem Kursteam 
19:00 – 21:00 Uhr
Lebe Gemeinschaft & zeige dich! 

3

Alle 10 Tage ein neues Modul für dich​

Über 50 Einheiten in 6 Modulen – gesamt mehr als 20h Videos mit Workshops & Übungen, Interviews + umfangreichem Bonusmaterial.

Alle 10 Tage schalten wir ein neues Modul frei (Modul 0 und 7 sind für dich mit deiner Anmeldung zugänglich). Bei jedem der 6 Module stehen dir zwischen 10-12 (kurze) Videoimpulse zur Verfügung. z.B. Inputs, inspirierende Interviews, Praxis- und Buddyübungen. Die kannst du anschauen, wann immer du Zeit hast dafür.

Modul 0: Grundlagen & Get ready

Modul 1: Orientierung und Verbindung schaffen

Modul 2: Dein roter Faden

Modul 3: Tools zur inneren Navigation

Modul 4: Innere Befreiung, Angst & Geld 

Modul 5: Deine Kraftquellen und Beziehungen

Modul 6: Ausrichten und Dranbleiben

Modul 7: Bonus – Wertvolle, ergänzende Impulse, Übungen und Interviews

4

Weggemeinschaft & Buddy

Eine kraftvolle Entwicklungs-Gemeinschaft

Weggemeinschaften sind Kleingruppen von rund 10 Personen, die sich einmal pro Woche online treffen. Hier kannst du dich zum Be.Come Kurs, den Inhalten, Übungen und Themen austauschen. Jede Weggemeinschaft wird von einem Be.Come-Teammitglied moderiert.

Ein Buddy ist jemand, mit der/dem du dich regelmäßig triffst – live oder online. Du erzählst ihm oder ihr von deinen Ideen und wie es dir auf deinem Weg geht. Alleine schon deine Gedanken in Worte zu formulieren, bringt dir Klarheit darüber, was gerade tatsächlich wichtige Schritte für dein Weiterkommen sind. 

Vernetzung, Austausch & Inspiration unter den Kursteilnehmenden auf der Kursplattform und unseren Foren.

5

Persönliches Coaching

Intensivbegleitung zum Be.Come Spezial-Tarif

 Unser Team kümmert sich laufend um das “gemeinsame Feld” und unterstützt dich bei deinen Fragen. Als Teilnehmende hast du die Option auf persönliche Coachings zu einem Sonderpreis für deine Intensivbegleitung!

6

Abschluss-Call mit dem Team​

Ernte & Feiern am 12. Juni um 19:00 Uhr

Ernte & Ausrichten.
Bekräftige deine Intention und gehe gestärkt weiter.

VON WEM LERNE ICH BEI BE.COME?​

Ines Binder-Petzl

Trainingsleitung

Trainerin Embodiment, Coach & Prozessbegleiterin, Absolventin unseres Jahrestrainings. Seit 2019 begleitet sie Be.Come.

Was Ines an Be.come begeistert: An Be.Come begeistert mich die Verbundenheit und Kraft die entsteht, indem wir so viele sind, die für persönliche und somit auch für gesellschaftliche Entfaltung gehen!

Matthias Gathof

Co-Leitung

Filmemacher, Master of Arts in zeitbasierte Medien. Schwerpunkte sind gesellschaftskritische Themen und Unternehmenskultur.

Was Matthias an Be.Come begeistert: Be.Come ist für mich ein Wegweiser zu meiner Essenz. Dadurch kann ich lernen was mich begeistert und nährt und was durch mich in die Welt kommen kann. Ich wünschte es hätte Be.Come schon zu meiner Schulzeit gegeben.

Martin Kirchner, Gründer von Pioneers of Change

Martin Kirchner

Projektinitiator & Impulsgeber

Gründer Pioneers of Change, Initiator Be.Come, Trainer für gewaltfreie Kommunikation

Vivian Dittmar von Be the Change & Mitmach-Region

Vivian Dittmar

Projektinitiatorin & Impulsgeberin

Gründerin Be the Change Stiftung, Gefühls-Expertin

REFERENT:INNEN

Passend zum Modul laden wir ausgewählte inspirierende Speaker zu einem interaktiven Live-Call ein. Du hast die Möglichkeit Fragen zu stellen und in diesem Übungs- und Erfahrungsraum Gelerntes zu integrieren.

Elisabeth Hahnke

ist die Gründerin von ‘Rock your Life’ und hat nicht nur jahrelange Erfahrung im Aufbau des größten Social Business Deutschlands – sie ist auch genial beim Thema Visionsentwicklung & Potenzialentfaltung.

Kosha Joubert

Kosha Joubert

ist die Geschäftsführerin des Pocket Projects. Sie hat einen MSc in Organisationsentwicklung, ist international als Moderatorin, Autorin, Coach und Beraterin tätig und hat umfassend in den Bereichen nachhaltige Entwicklung, Lehrplanentwicklung und interkulturelle Zusammenarbeit gewirkt.

Sylvia Brenzel - Projektleitung Jahrestraining Lead the Change, Co-Leitung Women Re.Member, Moderation Beherztes Wirtschaften

Sylvia Brenzel

bringt seit vielen Jahren Nachhaltigkeit in die Wirtschaft als Beraterin und Projektleiterin – langjährige Leitung des CSR-Lehrgangs von plenum, Expertin für Geld- und Projektionsarbeit nach Peter König, Future-Coach und Trainerin, Mitgründerin des Wohnprojekts Pomali.

Kewin Comploi, RISE!, pioneers of change

Kewin Comploi-Taupe

ist Leiter des RISE!-Trainings, Südtiroler Bergtalbewohner mit großem Herzen für die Umwelt. Weltverbesserer mit Pragmatismus. Wohnprojekt Hasendorf-Mitbegründer und damit Absolvent einer 3-Jahres-Turbo-intensiv-Lebensausbildung.

Natalie Knapp

„Zeiten der Unsicherheit sind wertvoll.“ Promovierte Philosophin und Rednerin, viele Jahre Kulturredakteurin. Mitgründerin des Berufsverbandes für philosophische Praxis. Autorin mehrerer Bücher, darunter “Kompass neues Denken” und „Der unendliche Augenblick”.

HOSTING TEAM

Die Weggemeinschaften werden neben der Kursleitung von folgenden erfahrenen Hosts moderiert:

Karin Lindner

Katharina Frilling

Anette Beier

Martina de Rosi

Elisabeth Koller

Elisabeth Koller

Christina Steinle

Christina Steinle

Stefanie Ristig-Bresser

Didier Scheuren

Nächster Kurs: Herbst '24

Der nächste Kurs startet voraussichtlich im Herbst 2024. Die Anmeldung zur Warteliste startet demnächst.

Was kostet Be.come?

€ 497.-

Für Normalverdiener

14 Tage
Geld zurück Garantie

Du bist noch unsicher?

Was kostet Be.come?

€ 397.-

Für die kleine Geldbörse

14 Tage
Geld zurück Garantie

Du bist noch unsicher?

HÄUFIGE FRAGEN

Ich habe Fragen zum Kurs. Wie kann ich euch kontaktieren?

Du kannst uns gerne eine Nachricht schreiben. Wende dich an ines.petzl@pioneersofchange.org

Schreibe an mareike.aram@pioneersofchange.org sie hilft dir dabei.

Jeder Live-Call zum Modul wird aufgezeichnet und zur Verfügung gestellt.  Wenn du Fragen an die Speaker hast, dann kannst du die im Vorfeld mitteilen und wir bemühen uns, dass sie beantwortet werden.

Die Weggemeinschaften werden NIE aufgezeichnet, denn es sind private Austauschräume.

Rechne mit ca. 4 – 6 Stunden pro Woche. Es kann auch mehr werden, vor allem, wenn du dich mit der Gruppe vernetzt, mit deinen Ideen stärker ins TUN gehen willst und die Kapazitäten dazu hast.

Zu jedem Modul gibt es einen etwa 1,5 stündigen Live-Call. Entweder mit einem Speaker oder passend zum Thema einen Lernraum. Diese Live-Calls  werden aufgezeichnet.
Zusätzlich dazu gibt es ab der 2. Woche wöchentliche, moderierte Kleingruppen “Weggemeinschaften” (1,5 h). Sie dienen dem Austausch, der Vertiefung und dem Aufbau von Gemeinschaft. Diese Termine sind privat und werden nicht aufgezeichnet. Es lohnt sich sehr bei den Weggemeinschaften dabei zu sein!

Du kannst gerne alles in deinem Tempo machen!

Du wirst langfristig Zugang haben, solange unsere Plattform online ist – wir rechnen mit vielen Jahren 😉

Be.Come startet grundsätzlich einmal im Frühjahr. Wir garantieren nicht, dass wir es jedes Jahr machen. D.h. die sichere Gelegenheit ist jetzt 😉

Alles was du brauchst ist einen Computer oder ein Smartphone und eine Verbindung, die gut genug ist, normale Videos anzuschauen.

Für die Video-Calls verwenden wir das Programm Zoom. Du kannst entweder eine Gratis-Version auf deinem Computer installieren, oder für den Zoom-Call auch einfach deinen Browser benutzen (Internet Explorer, Firefox, Google Chrome, Safari, Opera…).

Ja, das kannst du gerne machen!

Nur: die beschenkte Person muss einen so tiefgehenden Kurs auch wirklich machen WOLLEN, bitte gehe sicher, dass hier genügend eigener Antrieb bzw. “Selbstbestimmung” dabei ist.

Schreib uns eine Nachricht, dann besprechen wir die Vorgangsweise zum Verschenken.
ines.petzl@pioneersofchange.org

Du kannst den Kurs problemlos 14 Tage lang zurückgeben. Du erhältst 100% des Kaufpreises retour – kein Risiko für dich!

Wenn du uns dann sagst, was für dich nicht gepasst hat, hilfst du uns beim Lernen. Aber du musst auch gar nichts sagen und brauchst kein schlechtes Gewissen haben, wenn du von der “Geld-zurück-Garantie” Gebrauch machst.

 

Alles was du brauchst, ist ein Computer oder ein Smartphone und eine Internetverbindung, die gut genug ist, normale Videos anzuschauen.

Für die Video-Calls verwenden wir das Programm Zoom. Du kannst entweder eine Gratis-Version auf deinem Computer installieren oder für den Zoom-Call auch einfach deinen Browser benutzen (Internet Explorer, Firefox, Google Chrome, Safari, Opera…).

Siehe: https://zoom.us/

Nach oben scrollen