Diese Seite befindet sich im Aufbau – bitte verzeih uns kleine Fehler ;)

06Mai(Mai 6)19:0016(Mai 16)20:30The Week - Die Reisemit Stephanie Steyrer & Katya BuchleitnerEvent Type :Kostenfreies Webinar

Uhrzeit

Montag, 6.5. 19:00 - Donnerstag, 16.5. 20:30

Eine Woche, um die Herausforderungen unserer Zeit zu begreifen und die globale Krise anzupacken. Komm mit auf diese Reise! Und reserviere dir gleich folgende Termine: 

„Mach The Week nicht alleine“, raten die Entwickler:innen Frédèric Laloux und seine Partnerin Helene. Ja, es kann erschütternd und aufrüttelnd sein, sich so intensiv mit den Krisen unserer Zeit zu beschäftigen. Und genau dazu lädt der erste Teil von The Week ein – zu verstehen, in welchem Zustand die Welt ist und was passieren wird, wenn wir so weitermachen wie bisher.

Die Reise geht weiter in einem U-Prozess, der im zweiten Teil tiefer zu den Wurzeln der globalen Krisen führt und im dritten Teil wieder aus dem U heraus und hinein in das Abenteuer, deinen Beitrag zu finden, um jetzt in der Welt einen Unterschied zu machen. Deinen Beitrag in deiner Region, der durch unser starkes Netz wirksamer wird oder unseren gemeinsamen Beitrag, der während oder nach der Reise entstehen kann.

Wir begleiten dich online mit einem erfahrenen Hosting Team durch diesen Prozess. Drei Abende mit jeweils einer kurzen Orientierung, einem 60-minütigen Film und moderiertem Austausch in Kleingruppen. Bei der Gruppenbildung achten wir auf regionale Nähe und darauf, dass du möglichst immer die gleichen Leute triffst.

The Week findet in Kooperation mit dem Projekt 100 Mitmach-Regionen und Pioneers of Change statt.

Webinar Anmeldung

6. Mai, 19:00 - 20:30 Uhr

AUF DIESER REISE BEGLEITEN DICH

Stephanie Steyrer

Reisebegleitung

Begleiterin von partizipativen und transformativen Prozessen insbesondere in der Bürger:innenbeteiligung und Regionalentwicklung mit der Intention der kollektiven Ermächtigung, Initiatorin des Kurses Hosting & Kulturwandel bei Pioneers of Change, Projektleiterin von 100 Mitmach-Regionen

Katya Buchleitner

Reisebegleitung

Seit 20 Jahren auf dem Weg, die Verbindung von „Frieden/Engagement für die Welt“ mit „kreativen Wegen des Selbstausdrucks & der Selbsterfahrung“ zu verbinden. Ihre Projekte sind konkrete Rahmen, wo dies erfahrbar wird, z.B. WOMEN IN THE WOODS und Erd-Bewegungen.

Nach oben scrollen