Diese Seite befindet sich im Aufbau – bitte verzeih uns kleine Fehler ;)

MEN.RETURN MÄNNERINBEWEGUNG

Männer gehen gemeinsam –

für eine Welt der Verbundenheit.
Bewusst. Von Herzen. Mit ihrer Kraft.
Men.Return – männerinbewegung 

Einstieg laufend möglich

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Vimeo. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

WAS IST MEN.RETURN – MÄNNERINBEWEGUNG?

Gemeinsam forschen wir zur Transformation unseres indi­vi­du­el­len und des gesellschaftlichen Männerbilds – in ehrlicher Offenheit ohne Masken und Tabus. Wir kultivieren eine cou­ra­gier­te Haltung in einer von Krisen gelähmten Welt als Pioniere des Wandels.
Männerinbewegung ist die konstante Gemeinschaft von Men.return. Hast du einmal den Men.Return komm.pakt Kurs durchlebt kannst auch du Teil dieser Gemeinschaft werden. Und zusammen mit immer mehr Männern auf diese Forschungs­reise gehen hin zu einer Welt der Verbundenheit. Bewusst. Von Herzen. Mit Kraft.

WAS IST DAS BESONDERE BEI MEN.RETURN?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Vimeo. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

WIR NENNEN DIE DINGE BEIM NAMEN:

Männlichkeit, Macht, Geld, Gewalt, Sexualität – Wir forschen zu den großen Themen in einer verbundenen Gemeinschaft von Männern, in der wir als Einzelpersonen und in der Gemeinschaft wachsen und dadurch in der Gesellschaft, in der Welt wirken wollen.

Diese Begegnungsräume gibt es sonst nur zu selten bis gar nicht und wir sind überzeugt: Davon braucht es viel mehr!

Unsere Vision

In diesem kurzen Video sprechen Guido, Geseko, Lukas, Peter, Matthias und Alfred über ihre ganz persönliche Vision zu Men.Return – männerinbewegung.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Vimeo. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

WAS UNS AUSMACHT?

Wir kultivieren eine besondere Begegnungs-Qualität.

JA! Ich suche den Austauch mit anderen Männern

JA! Ich möchte mehr zum Patriarchat wissen

JA! Ich möchte MEIN Mann-Sein entwickeln

JA! Ich suche den Austauch mit anderen Männern

JA! Ich möchte mehr zum Patriarchat wissen

JA! Ich möchte MEIN Mann-Sein entwickeln

Sich ohne die Masken der gängigen Männ­lich­keits­anfor­de­run­gen begegnen. Da sein können, ohne der souveräne, coole Überdrübermann sein zu müssen. Die Sicherheit haben, dass du auf Männer triffst, die von Herzen da sind, zuhören, sich einbringen. Das ist es wohl, was uns ausmacht und es ist das, was wir aus unserer Arbeit bisher gelernt haben.
In unseren Treffen, online wie offline, laden wir uns ein, von dem zu sprechen, was uns bewegt und berührt. Dadurch kann Verbundenheit genauso wie Freude und Spaß am Zusammen­sein erlebt werden. Und vor allem unterstützt es Wachstum und Entwicklung – für jede einzelnen Mann wie auch für das Kollektiv.
Men.Return man.I.fest Gruppenfoto 2023

Impression des Mani.fest-Treffen im Mai 2023

INTERESSIERT? WIE FUNKTIONIERT MEN.RETURN?

Willst du Teil der Men.Return Gemeinschaft werden? Dann nimm zuerst an einem Men.Return komm.pakt Kurs teil, der zweimal im Jahr stattfindet. 

Monatliche Begegnungsräume: Einmal im Monat – jeden zweiten Dienstag im Monat, 20-22 Uhr – trifft sich die Gemeinschaft online über ZOOM. Verbindung wird erlebt – vom Herzen zuhören und sprechen geübt – Angesprochen, was dich bewegt – Freude und Spaß am Zusammensein.

1

Themenräume & Workshops

Zwischentitel

Ausgerichtet nach den Interessen der Gemeinschaft werden zu Themen wie Familie und Beziehung, Krieg und Frieden, Klimakrise, Sexualität, Geld und Wirtschaft u.a. online Themenräume und Workshops angeboten. Kompetente Gäste bereichern diese Räume.

2

Monatlicher Stamm(es)-Tisch

Zwischentitel

Jeden zweiten Dienstag im Monat, 20-22 Uhr, trifft sich unsere Gemeinschaft online über Zoom. Dabei kannst du dich zu dem austauschen, was dich gerade bewegt. Geführt durch die Moderation üben wir eine Kultur der offenen herzvollen Begegnung.

3

Mann-I-Fest

Zwischentitel

Jedes erstes Wochenende im Mai trifft sich die Men.Return Gemeinschaft live in der Nature Community im Bayerischen Wald. Drei Tage voll von freudigem Zusammenwirken, Naturerfahrung und viel berührendem Austausch. Das Video (ganz oben) entstand beim Mann-I-Fest 2023.

4

Weggemeinschaften

Zwischentitel

Lokal und regional verteilt über Österreich, Deutschland und Schweiz gibt es schon Gruppen von Männern aus der Men.Return Gemeinschaft, die sich – selbstorganisiert – offline treffen. Wir unterstützen diese mit inhaltlichen Impulsen bzw. Tipps zum Hosten der Gruppen.

5

Buddies

Zwischentitel

Oft ist es gut, seine Themen mit nur einem Mann zu besprechen. Mit dem aber dafür sehr intensiv. Über die Plattform erhältst du die Möglichkeit, einen anderen Mann zu fragen, ob er dein ›Buddy‹ sein will.

6

Online-Plattform

Zwischentitel

Du bekommst Zugang zu unserem Community-Forum, alle Profile der teilnehmenden Männer (inkl. Landkarte), alle Aufzeichnungen der Live-Online-Sessions zum Nachsehen und auch Übungen und Inhalte zur Vertiefung.

DAS TEAM HINTER MEN.RETURN

Guido Güntert

Kern-Team-Mitglied und Projektleitung

Quelle von Men.Return, Soziokratie-Botschafter, Trainer in der Erwachsenenbildung, Geschäftsführung der Lebenshilfe Salzburg

Alfred Strigl

Alfred Strigl

Kern-Team-Mitglied

Nachhaltigkeits- und Transformationsexperte, Trainer, Coach und Berater, Mitgründer von Pioneers of Change

peter hofmann - Teammitglied von Men.Return

Peter Hofmann

Kern-Team-Mitglied

Erwachsenenbildner, Host/Moderator, Achtsamkeitstrainer, Social Presencing Theater Facilitator

lukas schlosser - Mitarbeit im Kernteam von Men.Return, (Co-)Trainer, Mitarbeit im HOKU-Team, Host, technische Unterstützung

Lukas Schlosser

Kern-Team-Mitglied

MBSR-Trainer, Coach, & Unternehmensberater für Achtsamkeit, Resilienz und Stresskompetenz

Geseko v. Lüpke

Geseko v. Lüpke

Kern-Team-Mitglied

Politologe, Journalist, internationaler Netzwerker und Autor vieler Bücher über Zukunftsentwürfe der globalen Zivilgesellschaft, Schamanismus, Initiation und ökologische Ethik, Leiter von Visionssuchen

Matthias Gathof

Kern-Team-Mitglied

Filmemacher mit Schwerpunkt auf gesellschaftskritische Themen, Coach im Themenfeld Geschlechtsbezogener Gewalt und Gleichberechtigung

REFERENT:INNEN

Passend zum Modul laden wir ausgewählte Speaker unserer “Online-Summits” zu einem interaktiven Live-Call ein. Du hast die Möglichkeit Fragen zu stellen und in diesem Übungs- und Erfahrungsraum Gelerntes zu integrieren.

Dagmar Nolden

Eva Befeldt

Corinna Wermke

Majka Baur

HOSTING TEAM

Die Praxisgruppen werden von folgenden erfahrenen Hosts moderiert:

Dagmar Nolden

Eva Befeldt

Corinna Wermke

Majka Baur

Falk Knöpfel

Annette Beier

Eva Maria Schmitt

Nina Leo

Marion Schulz

WERDE TEIL VON MEN.RETURN – MÄNNERINBEWEGUNG!

Das Modul der Website zum Anmelden ist zur Zeit nicht für 5 Versionen ausgelegt.
Solange wird die Seite nicht veröffentlicht und ist der Platzhalter unten eingeblendet.

Was kostet MEN.RETURN KOMM.PAKT?

€ 120.-

für Normalverdiener

Gut zu wissen

Was kostet MEN.RETURN KOMM.PAKT?

€ 40.-

für die kleine Geldbörse

Manche haben weniger Möglichkeiten

HÄUFIGE FRAGEN

Brauche ich ein Vorwissen oder gewisse Erfahrungen um an Men.Return - männerinbewegung teilnehmen zu können?
Ja. Um bei Men.Return – männerinbewegung dabei sein zu können, ist die Teilnahme an Men.Return komm.pakt Voraussetzung (4-wöchiger Online-Einstiegskurs):
Ja gerne, wende dich bitte an men.return@pioneersofchange.org!

Etwa 2–3 Wochenstunden im Schnitt – abhängig von der Dauer des Treffens in der Weggemeinschaft, der Anzahl der Themenräume, die Du besuchst und wie viel Du mit deinem Buddy austauscht.

Ja, diese findest du auf unserer Lernplattform. Du kannst alle Inhalte und Aufzeichnungen nachschauen. Die Inhalte werden mind. 3 Jahre zur Verfügung stehen.

Falls du an einem Live-Treffen nicht teilnehmen kannst, besteht die Möglichkeit, die Aufzeichnung der Live-Session nachzuschauen und über die Plattform mit anderen in Austausch zu treten.

Du brauchst lediglich einen Laptop oder PC und einen Internetzugang, mit dem Du an den ZOOM Live-Sessions teilnehmen kannst.

Das patriarchale System gesteht Menschen mit männlichem Körper besondere Privilegien und Machtzugänge zu – und das seit Jahrtausenden.
Men.Return richtet sich daher an Menschen, die in einem männlichen Körper als Männer sozialisiert wurden und spüren, dass dieses System für sie persönlich nicht mehr stimmt und auch für eine lebenswerte Zukunft nicht dienlich ist.

Wir freuen wir uns über Teilgeber jeglicher sexueller Orientierung.

Wir legen großen Wert darauf, dass bei Men.Return vertrauensvolle, psychologisch sichere Räume entstehen, in denen alles geteilt und achtsam reflektiert werden darf, was im Zusammenhang mit unserem Thema geteilt werden möchte. Das bedeutet selbstverständlich auch, dass wir vertrauensvoll miteinander und mit dem, was wir in diesen Räumen erfahren, umgehen.

Mit dem Patriarchat ist die Menschheit falsch abgebogen, in eine Sackgasse gefahren. Nun heißt es umkehren – Return. Men.Return bedeutet aber nicht, sich wehmütig die guten alten Zeiten zurück zu wünschen. Vielmehr geht es um eine Wieder-Verbindung mit einem ›natürlichen Kern‹, der jeher jedem Menschen innewohnt, von dem aus der Fokus weg vom Höher-Weiter-Stärker hin zu lebensbejahenden Prinzipien wie Gemeinwohl, Solidarität und Naturverbundenheit geht. Prinzipien, die vor der Entwicklung patriarchaler Strukturen durchaus schon gelebt wurden – auch von Männern!

Nach oben scrollen